Comparison Tool Kaleidoscope Integrates Git Repositories

Vergleichswerkzeug Kaleidoscope integriert Git-Repositories

Die Diff-App Kaleidoscope ist in Version 5 erschienen. Beim Sprung auf die neue Version steht insbesondere die verbesserte Integration von Git im Fokus. Git ist ein kostenloses und weitverbreitetes Open-Source-Werkzeug zur Versionskontrolle. Dementsprechend sind die in Kaleidoscope 5 eingebundenen Neuerungen vor allem für Entwickler interessant.

Die neue Version von Kaleidoscope bindet die sogenannten Git-Repositories für den direkten Zugriff ein. Auf dieser Basis ist es möglich, eine Detailansicht dieser Projektverzeichnisse und zugleich ein Standardset mit gängigen Vergleichen zu öffnen, beispielsweise um die letzten Änderungen bei einer aktuellen Arbeitskopie zu überprüfen oder die Anzahl der vorgenommenen Änderungen aufzuzeigen.

Mithilfe der ebenfalls mit Kaleidoscope 5 eingeführten Funktion „Open Changeset“ ist es zudem möglich, die Vergleichsfunktion auf andere Apps, darunter Apples Xcode, auszuweiten. Der von den Entwicklern veröffentlichte Blog-Eintrag zu Kaleidoscope 5 beschreibt die Neuerungen ausführlich und hält ergänzend auch verschiedene Beispiel-Videos bereit.

Im Jahresabo 96 Dollar

Die neue Version von Kaleidoscope integriert darüber hinaus ein neues Empfehlungssystem, mit dessen Hilfe sowohl der Werber als auch der neue Kunde beim Kauf der Anwendung jeweils 10 Dollar Preisnachlass erhalten.

Kaleidoscope setzt bereits seit vergangenem Jahr auf ein Abo-Modell, der Preis für Einzelnutzer liegt hier bei 96 Dollar im Jahr. Upgrades für Besitzer der noch zum Festpreis vertriebenen Kaleidoscope-Versionen 2 und 3 werden für den halben Preis angeboten. Neue Nutzer können die Anwendung auch erst einmal zwei Wochen lang unverbindlich testen.

Günstigere Alternativen für Gelegenheitsnutzer

Kaleidoscope zielt wie oben ersichtlich schwerpunktmäßig auf professionelle Anwender und Entwickler. Als Alternative für Nutzer, die lediglich ab und an mal zwei Texte oder Dateien auf Änderungen abklopfen wollen, haben wir kürzlich erst JuxtaText und Text Differ vorgestellt.

source: https://www.ifun.de/vergleichswerkzeug-kaleidoscope-integriert-git-repositories-235717/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung